Warning: include_once(/homepages/26/d16107772/htdocs/clickandbuilds/BarrierefreierReisefhrer/wp-content/plugins/wpzip/wpzip.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/26/d16107772/htdocs/clickandbuilds/BarrierefreierReisefhrer/wp-settings.php on line 428

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/26/d16107772/htdocs/clickandbuilds/BarrierefreierReisefhrer/wp-content/plugins/wpzip/wpzip.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php7.4') in /homepages/26/d16107772/htdocs/clickandbuilds/BarrierefreierReisefhrer/wp-settings.php on line 428
Hückelhoven - Barrierefreier Reiseführer

Hückelhoven

Hückelhoven

Stadtverwaltung Hückelhoven

Rathausplatz 1 ❶
41836 Hückelhoven
www.hueckelhoven.de

aktiv sein

Freizeitbad Hückelhoven
Martin-Luther-Str. 22
41836 Hückelhoven
www.hueckelhoven.de/freizeitbad-und-freibad

Das Freizeitbad bietet das ganze Jahr über Spaß im Wasser für Groß und Klein. Neben einem großen Becken begeistert das Schwimmbad vor allem mit einem Sprungturm, einem Lehrschwimmbecken und Babybecken insbesondere die jüngeren Gäste. Ein besonderes Highlight ist die 67m lange Rutschbahn.

Naturfreibad Kapbusch
Kapbusch, an der L364
41836 Hückelhoven- Brachelen

Das Naturfreibad Kapbusch ist ein Baggersee in Brachelen. Der 14000m2 große Schwimmbereich bietet für Kinder zahlreiche
Wasserattraktionen, ein Klettergerüst und einen Volleyballplatz.
Öffnungszeiten: je nach Witterung von Ende Mai bis Ende August

Badesee Kapbusch

Kulturell

Besucherbergwerk „Schacht 3“
Förderverein Schacht 3 Hückelhoven e.V.
Sophiastraße 30
41836 Hückelhoven
Tel 02433 / 442681
www.schacht-3.de

Die Stadt Hückelhoven ist eine alte Zechenstadt.
Die „Sophia Jacoba“ war lange Zeit Europas modernste Steinkohlezeche. Sie wurde 1997 geschlossen. Das Schachtgerüst „Schacht 3“ wurde als Denkmal erhalten. Heute kann man die Steinkohlezeche im Besucherbergwerk „Schacht 3“ besuchen. Eine interessante 1,5 stündige Führung zeigt die Geschichte Hückelhovens und gibt Einblicke
„unter die Erde“. Eine anschließende Verköstigung entweder als Mittagessen oder Kaffee und Kuchen rundet den lohnenswerten
Besuch in der Zeche ab.
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
Eintrittspreis (inklusive Führung): 4 Euro

Aufstieg Millicher Halde

Wandern

Die Millicher Halde
Die Millicher Halde ist knapp 70 Meter hoch. Über einen 400  Treppenstufen langen Aufstieg oder einen 1,7 km langen Fußweg erreicht man den Aussichtspunkt. Auf der Haldenspitze befindet sich ein 11m hoher Aussichtsturm. Von dort aus ist die abwechslungsreiche Landschaft um Hückelhoven mit den umliegenden Ortschaften
besonders gut zu bestaunen.

Idylle am Adolfosee
Der Adolfosee liegt nahe der Rur in einem Nachbarort von Hückelhoven – Ratheim. 

An dem idyllisch angelegten See finden sowohl eine Vielzahl an Fischen als auch verschiedene Zugelvogelarten Unterschlupf. Ein ca. 3 kilometerlanger Schotterweg führt einmal rund um den See.
Parkmöglichkeit als Ausgangspunkt für einen Spaziergang: „Bürgerhaus am See“ (Wiesengrund). Mit Unterstützung rollstuhlfahrergeeignet,
da der Boden teils uneben ist. 

Blick in den Himmel

Freizeitspaß

Autokinonacht Hückelhoven
Ein besonderes touristisches Highlight ist die mittlerweile traditionell jährlich stattfindende Autokinonacht. Auf dem Außengelände von Schacht 3 werden den Besuchern auf einer 264 Quadratmeter großen Leinwand wechselnde Kinofilme geboten. Geschaut wird aus dem eigenen Auto heraus. Die Kosten belaufen sich pro Person pro Kinofilm auf 7€.

Altes Lokomobil von 1906 auf dem Zechengelände
Schülerzeichnung Mark: Autokino Hückelhoven

Wissenswertes

Hückelhoven früher und heute
Hückelhoven war lange Zeit ein kleines Dorf.
Erst seit Eröffnung des Steinkohlebergwerks „Sophia Jacoba“ im Jahr 1908 entwickelte sich Hückelhoven bedingt durch ein Ansteigen
von Einwohnerzahlen von einem Dorf zur Stadt. Die Schließung der Zeche 1997 hatte einen Anstieg der Arbeitslosenzahl zur Folge.
Dennoch setzte man sich zum Ziel, Hückelhoven attraktiver zu gestalten. Durch einen Umbau der Innenstadt, wurde 2004 das „Hückelhoven-Center“ ❽ erbaut, welches heute viele Bewohner benachbarter Orte zum Shoppen einlädt. Vielfältige touristische Attraktionen, wie regelmäßige City-Feste, Wochen- und Trödelmärkte und Open-Air-Konzerte im Sommer locken Besucher aus benachbarten Orten.

Förderturm Schacht 3

Essen & Trinken

Eiscafé Prada
Parkhofstr. 88
41836 Hückelhoven
www.eis-five.de
Zugang und Aufenthalt für Rollstuhlfahrer
geeignet

Eiscafé Peters

Am Kirchberg 17
41836 Hückelhoven-Ratheim
Rollator- und rollstuhlfreundlich an einigen
Tischen. Eingang über Rampe erreichbar.
www.eiscafé-peters.de

Innenstadt Hückelhoven

El Sombrero Hückelhoven
Parkhofstraße 32
41836 Hückelhoven
www.el-sombrero-hueckelhoven.de
Mexikanisches Restaurant mit Tagesangeboten (z.B. Gambas all you can eat). Rollator- und rollstuhlfreundlich an einigen Tischen (Reservierung empfohlen)

Übernachten

Hotel am Park
Jülicher Strasse 11
D-41836 Hückelhoven
www.hotelampark-hueckelhoven.de

hotel friends hückelhoven

Berresheimring 1
41836 Hückelhoven
www.hotelfriends.de/hueckelhoven

Extra-Tipps

City-Fest „Hückelhoven brummt“

„Rur in Flammen“ mit großem Feuerwerk im Stadtteil Hilfahrt

Stoffmarkt Hückelhoven

Streetfood-Festival in Hückelhoven

Haldenzauber
Hückelhoven leuchtet

Haldenzauber Hückelhoven 2019