Warning: include_once(/homepages/26/d16107772/htdocs/clickandbuilds/BarrierefreierReisefhrer/wp-content/plugins/wpzip/wpzip.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/26/d16107772/htdocs/clickandbuilds/BarrierefreierReisefhrer/wp-settings.php on line 428

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/26/d16107772/htdocs/clickandbuilds/BarrierefreierReisefhrer/wp-content/plugins/wpzip/wpzip.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php7.4') in /homepages/26/d16107772/htdocs/clickandbuilds/BarrierefreierReisefhrer/wp-settings.php on line 428
Aachen - Barrierefreier Reiseführer

Aachen

Aachen

Tourist Info Elisenbrunnen ❶

Friedrich-Wilhelm-Platz
52062 Aachen
www.aachen-tourismus.de
www.tourist-info-elisenbrunnen.business.site
Barrierrefreier Zugang durch den Elisengarten möglich (Klingel). MP3-Player Führung für blinde und sehbehinderte Menschen erhältlich.
Direkt links neben der Touristinfo ist ein modernes, rollstuhlgerechtes Toilettenhäuschen.

aktiv sein

Carolus Therme
Passstraße 79
52070 Aachen
www.carolus-thermen.de

Thermalwelt mit verschiedenen Innen- und Außenpools, die alle mit Thermalwasser gefüllt sind. Es gibt kostenfreie Zusatzangebote wie Meditationen, Yoga und Aquagymnastik. Im Sommer gibt es den Carolus- Beach – mit Sand und Strandkörben. Die Carolus Therme ist nahezu barrierefrei. Es gibt Fahrstühle, behindertengerechte Garderoben und einen Lift in der Badehalle. Begleitpersonen haben freien Eintritt (bei Buchstaben B oder H im Ausweis).

Springbrunnen am Europaplatz

Kulturell

Centre Charlemagne
Katschhof 1
52062 Aachen
www.centre-charlemagne.eu

Das Museum der Stadtgeschichte ist barrierefrei gestaltet und ist für körperlich und kognitiv beeinträchtigte Menschen erfahrbar (Audioguide, Hörschleife, Brailleschrift, interaktive Angebote). An vielen Medienstationen wird deutsche Gebärdensprache angeboten.
Es gibt spezielle Angebote für Familien und Senioren. Das museumspädagogische Programm richtet sich an Kitas, Förder-, Grund- und alle weiterführenden Schulen.
Das Centre Charlemagne zwischen Dom und Rathaus ist Ausgangspunkt und Schnittstelle der „Route Charlemagne“, die fußläufig zu acht bedeutenden Orten des einzigartigen kulturellen Aachener Erbes führt, an denen man einzelne Themen der Stadtgeschichte vertiefen oder sinnlich erfahren kann.

Domschatzkammer
Johannes-Paul-II.-Straße
52062 Aachen
www.aachener-domschatz.de
Aufzug, Audiotour auch für Kinder in 6 Sprachen, Hörschleife

Ludwig Forum
Jülicher Straße 97-109
52070 Aachen
www.ludwigforum.de
Über Parkplatz und Haupteingang barrierefrei erreichbar, zwei Fahrstühle und ein WC für Menschen mit Behinderung, Themenführungen in Gebärdensprache auf Anfrage, Kindergeburtstage.
Erfahrene Museumspädagogen begleiten Menschen mit Handicap bei einem individuellen Workshop.

Schülerbild Juliette: Aachener Dom

Freizeitspaß

Euregiozoo
Obere Drimbornstrasse 44
52066 Aachen
www.euregiozoo.de

Es gibt ein zoopädagogisches Angebot vom Unterricht am lebenden Tier bis zu spannenden thematischen Führungen, Kindergeburtstage, behindertengerechte WCs.

Aquis Plaza Außenansicht

Aquis Plaza
Adalbertstraße 100
52062 Aachen
www.aquis-plaza.de

Das Aquis Plaza ist ein großes, modernes Einkaufszentrum in der Innenstadt mit barrierefreien Toiletten (2. OG) und barrierefreien
Parkmöglichkeiten.

Eingang Zeitungsmuseum

Zeitungsmuseum
Pontstraße 13
52062 Aachen
www.izm.de
Aufzug, barrierefreie Toilettenanlage, Infopoints mit Audioguide.

Extra-Tipps

Museumsdienst Aachen
Online und -Telefonberatung
Angebote aller Aachener Museen

Ludwigforum
Couven Museum
Centre Charlemagne
Internationales Zeitungsmuseum
Suermondt-Ludwig-Museum
Grashaus

www.museumsdienst-aachen.de/events
Workshops und Führungen für Kinder und Familien, Kitas und Schulen, Blinde und Sehgeschädigte

Kaiser Karl Statue im Centre Charlemagne

Wissenswertes

Herz Europas – Kaiser Karl – heiße Quellen
Die ehemalige Reichsstadt ist heute Verwaltungssitz der Städteregion Aachen. Im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande am Nordrand der Eifel gelegen gilt Aachen als „Herz Europas“, weshalb hier seit 1950 auch jährlich der Internationale Karlspreis für Verdienste um den europäischen Einigungsprozess verliehen wird. Karl der Große machte Aachen zum politischen, kulturellen und spirituellen Zentrum
seines Reiches. Auch das Wahrzeichen der Stadt, der Aachener Dom, geht auf die als Meisterwerk karolingischer Baukunst geltende
Pfalzkapelle in der von Karl dem Großen gegründeten Aachener Königspfalz zurück und ist als erstes deutsches Kulturdenkmal in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen worden (1978).
Aachen ist mit seinen heißen Quellen ein staatlich anerkanntes Heilbad. Nahezu 50 Brunnen zieren das Stadtbild.

Elisenbrunnen
Aachener Dom

Essen & Trinken

Restaurant Elisenbrunnen
Friedrich-Wilhelm-Platz 14
52062 Aachen
www.eb-aachen.de
Behindertenfreundliches WC und rollstuhlgerechter Zugang, deutsche Spezialitäten und saisonale Gerichte, Außenterrasse mit einmaligem Blick auf den Dom

Aquis Plaza Food Court
Adalbertstraße 100 (im 2. OG)
52062 Aachen
www.aquis-plaza.de/gastronomie/alle
18 verschiedene internationale Gastronomiebetriebe

Ferbers
Kapellenstraße 51
52066 Aachen
www.ferbers.de

Mitten im Burtscheider Ferberspark gelegen, mit Biergarten und beheizbarer Terrasse, sehr kinderfreundlich mit liebevollem  Kinderspielplatz, behindertengerecht angelegt, abwechslungsreiche Küche mit vielen vegetarischen und veganen Gerichten.

Übernachten

Jugendherberge Aachen
Maria-Theresia-Allee 260
52074 Aachen
www.aachen.jugendherberge.de
8 Rollstuhlgerechte Zimmer mit Du/Wc

Wolfsemblem an der Dompforte

B+B Aachen City
Großkölnstraße 57-63
52062 Aachen
www.hotelbb.de/de/aachen-city

Hampton by Hilton Aachen
Merowingerstraße 2
52070 Aachen
www.hiltonhotels.de/deutschland/hamptonby-hilton-aachen-tivoli

Wohnmobilstellplatz Aachen
Branderhofer Weg 11
52066 Aachen
www.aachen-camping.de
behindertengerechter Sanitärraum